Die Stiftung

Die Stiftung Diözesan Caritas Triest Onlus ist eine gemeinnützige Organisation, die gemäß den evangelischen Werten der Brüderlichkeit und Nächstenliebe handelt, den Anweisungen des Bischofs folgt und in Zusammenarbeit mit der Diözesanen Caritas Triest steht. Im Jahr 2010 gegründet, ist sie das Ergebnis der Geschichte, der Werte und der Vision, die sie vom pastoralen Organismus Triest geerbt hat, von dem sie der operative Arm ist, um Veränderungen im Gebiet herbeizuführen.
Durch die Verwaltung eines Portfolios von Aktivitäten, die von Solidarität und Gastfreundschaft bis hin zur sozialen Unterstützung reichen, ist die Stiftung in verschiedenen Interventionsbereichen tätig und arbeitet mit lokalen und regionalen öffentlichen Verwaltungen zusammen, um Dienstleistungen, Projekte und Veranstaltungen zu fördern.
Logo Caritas

Der Vorstand der Diözesan Caritas Triest Stiftung

Die Diözesan Caritas Triest Stiftung wird vom Vorstand geleitet, der aus dem Generalvikar des Bistums Triest, dem Direktor der Diözesanen Caritas Triest und fünf weiteren Personen - geistlich und/oder weltlich - besteht, die vom Bischof von Triest aufgrund ihrer nachgewiesenen Kenntnisse der sozialen Dynamiken des Gebiets und seiner Verwaltung ernannt werden.
Wege entstehen, indem man sie geht.
– Franz Kafka
Logo di Caritas

Transparente Verwaltung